Berufsunfähigkeit

Änderung der gesetzlichen Grundlagen

Seit einer Gesetzesänderung im Jahr 2001 erhalten gesetzlich Versicherte, die nach 1960 geboren wurden, bei Berufsunfähigkeit keine Berufsunfähigkeitsrente mehr. Stattdessen wurde eine Erwerbsminderungsrente mit deutlich geringeren Leistungen eingeführt. Fast jeder vierte Arbeitnehmer wird berufsunfähig. Ab dem Jahrgang 1960 und älter gibt es zwar noch einen Bestandsschutz, allerdings mit reduzierten Leistungen.

Ihr Risiko

Wenn der Ernstfall eintritt und Sie berufsunfähig werden, verlieren Sie Ihr Einkommen. Ihr Lebensstandard sinkt. Fast jeder vierte Arbeitnehmer wird berufsunfähig, davon 69% vor dem 50. Lebensjahr. Zurzeit sind ca. 2 Millionen Menschen Frührentner, jährlich werden 380.000 Anträge auf Erwerbsminderung gestellt, aber nicht einmal die Hälfte wird genehmigt. Die Ursachen für die Berufsunfähigkeit sind vielfältig:

  • 34% Bewegungsapparat
  • 25% Psyche, Nervensystem
  • 20% Herz, Kreislauf
  • 8% Sonstige
  • 7% Innere Organe
  • 6% Unfälle

Ihre Absicherung durch die private Berufsunfähigkeitsversicherung

Damit Sie bei Berufsunfähigkeit den Ausfall Ihres Einkommens ausgleichen können, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung, die Ihnen im Versicherungsfall eine Rente zahlt. Unsere ausgewählten Versicherer sind wegen ihrer kundenfreundlichen Bedingungswerke ausgezeichnet worden.

Ihre Vorteile

  • volle Rentenleistung ab 50% Berufsunfähigkeit
  • keine Abzüge wegen vorgezogener Rente
  • keine abstrakte Verweisung
  • freie Arztwahl
  • freie Therapiewahl (keine Arztanordnungspflicht)
  • Leistungen in voller Höhe ab Pflegestufe 1
  • Versicherungsschutz für den aktuell ausgeübten Beruf
  • Nachversicherungsgarantie ohne erneute Gesundheitsprüfung
  • vorteilhafte Berufsklasseneinteilung
  • Verzicht auf Beitragserhöhungen
  • keine Anzeigepflicht bei Berufswechsel
  • u.v.a.m.

Sie wollen sich gegen Berufsunfähigkeit absichern? Klicken Sie auf den nachfolgenden Link, füllen Sie PDF-Datei aus und senden Sie sie an uns!


Servicescheck